DEINE  UNVERGESSLICHE  REISE  NACH  NEPAL

Jomsom / Upper Mustang

JETZT ANMELDEN

COACHING REISE NEPAL

19 Tage
vom 01. bis 19. Mai 2020

Gehe mit max. 15 besonderen Menschen auf die Reise Deines Lebens! Wir wandern durch das alte Königreich Mustang, eine der unberührtesten Gegenden des Himalayas im tibetischen Teil Nepals. Wir sehen atemberaubende Landschaften, uralter Klöster & Höhlen, erleben die tibetische Kultur und verbringen gemeinsam eine unvergessliche Zeit voll mit Wow-Momenten, Erkenntnissen und einer Menge Spaß. UND: Während der gesamten Reisezeit bekommst Du individuelles Life- und Business Coaching in der von Dir gewünschten Menge & Intensität.

  • Zeit für Dich

  • Faszinierende Orte

  • Ganzheitliches Coaching

WAS DICH AUF DIESER COACHING REISE ERWARTET

Nepal - das weite Land der Berge, der klaren Flüsse und der duftenden Wälder. Du begegnest den Menschen dort auf eine ursprüngliche und ganz natürliche Art und Weise. Der Inhaber unserer Reiseagentur Dev Adhakari ist seit über 10 Jahren einer meiner besten Freunde und wir waren in dieser Zeit 6 mal zusammen im Himalaya unterwegs. Unsere Porter, die mit einer faszinierenden Leichtigkeit das Gepäck über die Berge tragen, gehören nicht nur zu Dev´s Familie und Verwandschaft sondern sind über die Jahre zu guten Freunden geworden. Sie schenken uns offene Einblicke in Ihr Alltagsleben, das nepalesische Sein und kulturelle Feinheiten, was die meisten Nepalreisenden und Touristen sicher nie erleben werden.

weiterlesen

Das Abenteuer beginnt bereits in Kathmandu, mit seinen erdigen Straßen und quirligen kleinen Gassen. Es gibt weder große Supermärkte noch Hochhäuser, dafür aber einzigartige historische & religiöse Sehenswürdigkeiten von denen wir uns die schönsten anschauen werden.

Die Mischung aus Geschäftssinn und buddhistischer Gelassenheit machen diese einzigartige Stadt von Beginn zu einem exotischen und besonderen Ort. Handgefertigte Klangschalen oder Kaschmir-Schals, seltene Tees aus den Kräutern des Himalayas, Räucherstäbchen mit wohltuenden Düften und Essenzen sind nur einige Dinge, die in Kathmandu auf Dich warten.

Nach einer Übernachtung in Pokhara, dessen Umgebung manche auch das Tessin Nepals nennen, fliegen wir nach Jomson in das ehemalige Königreich Mustang. Dieses Gebiet heißt in Nepal auch heute noch das verbotene Land und ist bekannt für seine uralten Klöster, Höhlen und lokalen Volksstämme.

Hier beginnt unser Trek in den Himalaya, der uns jeden Tag tiefer in den tibetischen Teil Nepals führt und gleichzeitig höher in die Berglandschaft des Nationalparks Upper Mustang.

Beginnend mit einer der tiefsten Schluchten der Welt, folgen wir dem Weg den die Salzhändler seit dem 15. Jahrhundert von Indien nach Tibet nutzten. Wir erleben die tibetische Kultur und sehen tausende Jahre alte Stätten, die teils von der Natur und teils von Menschenhand geschaffen wurden.

Die Tage verbringen wir mit Wandern zu unserer nächsten Herberge, lassen die faszinierende Gegend auf uns wirken, schnuppern klare duftende Bergluft und haben viel Zeit für Gespräche und individuelles Coaching. Ob abends in den Gasthäusern oder beim gemeinsamen Gehen, wir werden diesen Trek für jeden von uns zu einer Zeit der Freude, des Wachstums und der Erkenntnisse machen.

Die Gesänge der Sherpas am Lagerfeuer und die Energien dieser puren und ursprünglichen Landschaft werden uns Ihre heilsame Wirkung schenken. Du wirst überrascht sein wie einfach Geist, Sinne und Herz sich öffnen, ganz weit werden und ein tiefes Glücksgefühl erzeugen, das Dich fortan begleiten wird, auch wenn Du zu Hause wieder den Dingen nachgehst, die für Dich anstehen.

Nach der eindrucksvollen und heilsamen Zeit in den Bergen, den abendlichen Gesprächen und der nächtlichen Stille des Himalaya erwartet uns erneut das schöne Städtchen Pokhara. Tagsüber laden viele exotische Läden mit kleinen und großen Schätzen ein zum Bummeln oder Einkaufen. Ob ein leckeres Getränk in den Cafés am See, eine Massage nach den Kilometern im Gebirge oder eine Bootsfahrt auf dem Wasser - tue einfach wonach Dir ist.

Bergwanderer und Backpacker aus der ganzen Welt treffen sich in Pokhara abends in den guten Restaurants, den gemütlichen Bars, den wilden Diskotheken oder den Lifemusik-Partys der Stadt. Du wirst staunen welche lustigen, verrückten und weisen Menschen Du hier kennenlernen kannst.

Und dann, während Du die Propeller unseres kleinen Flugzeugs beruhigend brummen hörst, zieht der Himalaya noch einmal unter Dir vorbei und die Erkenntnisse und Geschenke dieser Reise finden Ihren Platz in Deinem Sein.

Nach dem letzten gemütlichen Abend gemeinsam mit den Menschen, mit denen Du so viel erlebt und gesehen hast, bleibt es Dir überlassen ob Du noch etwas in Kathmandu bleiben willst oder Deine Heimreise antrittst.

Und eines zeigt die Erfahrung aller Nepalreisenden ganz gewiss: Dieses tiefe Glücksgefühl, welches Du inzwischen noch viel mehr kennengelernt hast, beschließt einmal mehr Dich auch in Zukunft zu begleiten.

weniger anzeigen


IMPRESSIONEN  MUSTANG
IMPRESSIONEN  VERGANGENER  NEPAL COACHING REISEN

Unser Reiseplan vom 01. bis 19. Mai 2020

Tag 1 - Ankunft Kathmandu (01. Mai 2020)

Bei Deiner Ankunft am Tribhuwan International Airport wirst Du von unserem Reiseführer abgeholt und zum Hotel gebracht. Nach dem Einchecken kannst Du Dich ausruhen oder den Stadtteil Thamel erkunden. Die Geschäfte sind bunt und voller einheimischer exotischer Waren sowie sehr guter Trekkingausrüstung. Die Restaurants servieren westliche und nepalesische Gerichte.

Tag 2 - Kathmandu (1.350m): Shopping & gemeinsames Dinner

Unseren zweiten Tag beginnen wir mit einem ausgiebigen Frühstück. In Thamel erledigen wir die Einkäufe eventuell noch fehlender Trekkingkleidung und Ausrüstung. Der Rest des Tages kann zum Relaxen oder zur Erkundung von Kathmandu genutzt werden. Am Abend genießen wir gemeinsam die leckere traditionelle nepalesische Küche und Gastfreundschaft.

weiterlesen

Tag 3 - Kathmandu: Sightseeing & Trek Vorbereitung

Nach dem Frühstück werden wir eine geführte Tour zu den historischen und religiösen Weltkulturerbestätten von Kathmandu unternehmen. Wir besuchen den hinduistischen Tempel Pashupati Nath und eine der größten buddhistische Stupas der Welt - Buddha Nath.

Tag 4 - Kathmandu nach Pokhara (823m)

Mit einem eigenen Bus beginnen Wir die Reise in durch Nepal nach Pokhara. Während der ca. 6-7 stündigen Fahrt hast Du eine herrliche Aussicht auf Flüsse, Städte und Berge. An den Rastplätzen können wir uns verpflegen. Nach der Ankunft in Pokhara kannst Du Dich ausruhen, eine Bootsfahrt auf dem berühmten See Fewa und einen Besuch des Tempels unternehmen oder in einem der vielen Restaurants am Flussufer entspannen.

Tag 5 - Flug nach Jomsom & Trek nach Kagbeni (2.858m)

Der Tag beginnt mit einem frühen Flug nach Jomsom. Der Flug dauert 30 Minuten und gibt uns die Möglichkeit, die wunderschöne Aussicht auf die Berge Mt. Annapurna und Mt. Dhaulagiri im Himalaya zu genießen. Jomsom ist die Hauptregion des Mustang Distrikts. Von Jomsom starten wir unsere Wanderung, die uns durch das windige Kaligandagi Tal führt. Nach etwa 3 Stunden erreichen wir das Dorf Kagbeni. Kagbeni ist mit seinen mittelalterlichen Häusern und dem Kloster eine sehr imposante Ortschaft. Die alte TransHimalaya-Salzhandelsroute führte einmal durch dieses sehenswerte Dorf.
Trekking-Zeit: 3-4 Stunden

Tag 6 - Kagbeni nach Chele (3.050m)

Nach einem guten Frühstück beginnen wir heute unsere Wanderung in Richtung Tibet. Die Wanderung führt uns zum Flussufer von Kaligandagi. Der Pfad windet sich auf und ab und führt uns nach Tangbe und Chhusang. Wir überqueren den Fluss und gelangen nach Chele, wo wir die Nacht verbringen.
Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 7 - Chele nach Syanbochen (3.475m)

Nach unserem Wegstück zum Dorf Eklo Bhatti, wandern wir zum Taklam La Pass (3.624 m) und erkunden die Aussicht auf die Berge Tilicho Peak, Yakawa Kang und Damodar Danda. Nach der Überquerung des Passes steigen wir in das Dorf Samar ab. Nach Samar laufen wir auf den Kamm und inmitten wunderschöner Wacholderbüsche nach Syanbopche.
Trekking-Zeit: 4-5 Stunden

Tag 8 - Syanbochen nach Ghaymi (3.520m)

Heute geht es bergauf, vorbei an Siedlungen, Teehäusern und Stupas nach Yamda La. Wir überqueren mehrere Pässe und genießen die Natur und schöne Gerstenfelder. Wir erreichen den Nyi Pass und starten unseren Weg zu einer der größten Siedlungen dieser Region namens Ghaymi. Nach dem Ankommen können wir die Stadt erkunden. Die Nacht verbringen wir in Ghaymi.
Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 9 - Ghaymi nach Charang (3.500m)

Nach dem Frühstück überqueren wir den Ghaymi River und wandern aufwärts, vorbei an der langen Mani Wand zum Charang Village. Charang ist ein Bergdorf umgeben von Feldern und Natur. Die Häuser und Felder sind durch Steinmauern voneinander getrennt. Eine rote Gumpa unterstreicht die Schönheit dieses Dorfes. Nach der Ankunft in Charang können wir uns in dem schönen Örtchen umschauen und dort übernachten.
Trekking-Zeit: 4-5 Stunden

Tag 10 - Charang nach Lo-Manthang (3.700m)

Nach dem Frühstück wandern wir durch das Dorf Charang, überqueren den Fluss und steigen langsam und stetig auf den Pass von Lo (3.850 m). Von hier aus können wir das Lo-Manthang Tal, die ummauerte Stadt und einige tibetische Grenzhügel sehen und die majestätische Aussicht auf Annapurna I, Tilicho Peak und Nilgiri Mountain genießen. Den Rest lädt die ummauerte Stadt zum Entdecken oder Entspannen ein.
Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 11 - Erkunden Lo Manthang (3.700m)

Heute ist unser Rasttag und wir entscheiden je nach Lust und Laune wonach uns ist. Ob intesives Coaching, ein Besuch von Namgyal Gompa, zu Pferd die Umgebung entdecken oder ein altes Kloster besuchen. Eine weitere Option ist eine Wanderung zur dreistöckigen Chuksar-Höhle mit ihren umfangreichen Räumen und Gängen. Diese Höhle wurde vor tausenden von Jahren von Dorfbewohnern gebaut, um sie vor ihren Feinden zu schützen. Wir lassen den Flow entscheiden und in Lo-Manthang übernachten.

Tag 12 - Lo Manthang nach Drakmar (3.810 m)

Nach Lo Manthang passieren wir Drakmar und die mehr als 1.100 Jahre alte Ghar Gompa, welche als Hauptfigur Guru Rinpoche trägt. Die Legende sagt, dass ein bei der Gompa ausgesprochener Wunsch in Erfüllung gehen wird. Wir übernachten in Drakmar.
Trekking-Zeit: 6-7 Stunden

Tag 13 - Drakmar nach Ghiling (3.806m)

Der heutige Trekking-Pfad windet sich auf und ab. Da die Nachmittage häufig windig sind, werden wir unsere Wanderung früh am Morgen beginnen, die Gegend um Drakmar und Ghiling durchwandern und die wunderschöne Landschaft der hohen Himalaya-Wüste mit den schneebedeckten Bergen genießen. Unsere Übernachtung ist in Ghiling.
Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 14 - Ghiling nach Chuksang (3.050m)

Während unserer Wanderung von Ghiling nach Chuksang werden wir mit einem herrlichen Ausblick auf Annapurna, Nilgiri und Tukuche belohnt. Wenn wir in Chuksang ankommen, besteht die Möglichkeit, einen entspannten Spaziergang durch das Dorf zu unternehmen. Wir nächtigen im Dorf Chuksar.
Trekking-Zeit: 5-6 Stunden

Tag 15 - Chuksang nach Muktinath (3.790m)

Der Wallfahrtsort Muktinath ist ein sowohl buddhistisches wie auch hinduitisches Heiligtum. Die ältesten Überreste der Wege die nach Muktinath führen, werden auf die Zeit um 1000 v. Chr. geschätzt. 108 Quellen, welche aus einer Wand entspringen, sind den Hindus heilig, während eine brennende Erdgasflamme, welche einer Quelle entspringt, den Buddhisten heilig ist. Die beiden Religionen koexistieren hier problemlos miteinander. Sicher einer der spannendsten Übernachtungen der Reise...
Trekking-Zeit: 6-7 Stunden

Tag 16 - Muktinath nach Jomsom (2.700m)

Dies ist unser letzter Tag der Reise zu Fuß. Wir wandern zurück nach Jomsom wo wir übernachten werden.
Trekking-Zeit: 5-6 Std

Tag 17 - Rückflug nach Pokhara (820m)

Am frühen Morgen fliegen wir nach Pokhara. Der Flug bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Annapurna- und das Dhaulagiri-Massiv. In Pokhara werden wir in unser Hotel einchecken und dann ist Zeit für Coaching, Sightseeing, Party, Entspannung, Massagen, Shopping etc.

Tag 18 - Rückflug nach Kathmandu (1.350m)

Heute kehren wir um die Mittagszeit per Flugzeug nach Kathmandu zurück und bis zum Abend ist Zeit für "wonach Dir ist".  Bei unserem Farewell-Dinner können wir die Eindrücke nachhallen lassen und auf die gemeinsame Zeit anstoßen.

Tag 19 - Abschied, Rückreise in die Heimat (19. Mai 2020)

An diesem letzten Tag Deines Abenteuers werden wir gemütlich zusammen frühstücken. Und 3 Stunden vor Deinem Abflug wirst Du direkt vom Hotel zum Flughafen gebracht.
Hab eine gute Reise und nimm all die Geschenke der letzten Wochen mit Dir 😉

weniger anzeigen

 

Mit mir auf eine Coaching-Reise zu gehen bedeutet, magische Orte der Welt zu besuchen, eine inspirierende Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen und in Begleitung eines erfahrenen Coaches ein neues Level in Deinem Leben zu erreichen. Erlebe Urlaub, Abenteuer und Weiterentwicklung in Einem. Deine Reise wird Dein Leben nachhaltig verändern, denn Du gehst danach mit mehr Leichtigkeit, Flexibilität, konkreten Strategien, und vor allem viel mehr Lebensfreude durch Dein Leben.

WAS DU ERLEBEN WIRST
  • Du wanderst durch eine der schönsten unberührten Naturlandschaften der Welt, während Du auf majestätische Achttausender des Himalayas blickst
  • Die Energien der Natur öffnen Dein Herz und bieten Dir Heilung auf allen Ebenen an
  • Du erlebst die Kultur und die Menschen in Nepal hautnah, z.B. wenn unsere Porter und Bergführer abends mit uns gemeinsam am Feuer den vergangenen Tag besingen
  • Die Weite der Landschaft macht auch die Gedanken weit und schafft Raum für Zukunftspläne, die Deinem Wesen und Deinen Wünschen entsprechen
  • Ich stehe Dir als Coach und Freund mit Life- und Business Coaching für jedes Thema vertrauensvoll und kompetent zur Seite
  • Das Spektrum und die Intensität des Coachings bestimmst Du selbst, von unserer Seite aus reicht es von ergebnisorientiertem Zielcoaching über ganzheitliche Lebensplanung bis zu spiritueller Seinserweiterung
  • Für alles ist gesorgt: Du kannst einfach Deine Reise genießen.

UMFANG DER COACHING REISE

INKLUDIERT

  • Organisierter Privat-Transfer von und zum Flughafen in Kathmandu
  • Fahrt von Kathmandu nach Pokhara mit privatem Bus
  • Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Tee und frisches Trinkwasser während des Treks (Tag 5 bis 16)
  • Alle Hotelübernachtungen
  • Alle Unterkünfte während des Treks
  • Alle Gebühren für das Durchwandern der Nationalparks und Naturschutzgebiete
  • Ein Englisch sprechender Bergführer mit Assistenten während des gesamten Treks
  • 1 Gepäckträger für jeweils 2 Leute (inklusive Ausrüstung, Versicherung, Essen und Unterkunft für die Träger)
  • Flug von Pokhara nach Jomson und zurück
  • Flug von Pokhara nach Kathmandu
  • Schlafsack, Daunenjacke, Duffle Bag, Wanderkarte
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Alle Steuern und Gebühren für lokale Institutionen
  • Heiße Dusche in den meisten Unterkünften
  • Daniel - Dein langjährig erfahrener Coach für tägliches individuelles Coaching in Deiner gewünschten Menge & Intensität

EXKLUDIERT

  • Anreise von Deinem Heimatland nach Kathmandu und Rückreise in Dein Heimatland
  • Mahlzeiten an den jeweils 2 Tagen in Kathmandu und Pokhara

PREISE & DETAILS

Anmeldung bis zum 03.03.20:   3.600€

Anmeldung bis zum 04.04.20:       3.700€
Anmeldung nach dem 04.04.20:   3.800€

ANMELDEBEDINGUNGEN

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 15 begrenzt, damit wir uns auch optimal Deinen individuellen Themen widmen können. Vorher werden wir uns auf jeden Fall kennen lernen, am Telefon, per Skype oder am besten persönlich. Dein Platz ist Dir sicher sobald Du die Anzahlung von 1.500 € überwiesen hast und solange noch Plätze verfügbar sind. Wenn Du die Teilnahmegebühr gern in Raten bezahlen möchtest, finden wir ganz bestimmt die richtige Variante für Dich. Melde Dich dazu am besten frühzeitig!
Für den Fall, dass Du die Reise doch nicht antreten kannst, bleibt Dir Deine volle Zahlung als Guthaben erhalten, dies kannst Du bei allen meinen Angeboten einlösen, inklusive Coaching. Für Deine Flüge empfehle ich Dir eine Reiserücktrittsversicherung.

Du glaubst, Deine Wünsche sind eine echte Herausforderung und Du bist bisher noch zu keiner Lösung gekommen? Dann lass Dich durch nachhaltiges Coaching konkret unterstützen.


ANMELDUNG

Weil Wohlfühlen eine wichtige Voraussetzung für Spaß und Weiterentwicklung ist, solltest Du für folgendes fit und flexibel genug sein:

  • Bergwandern durch unterschiedliche Klimazonen, von angenehm warmer Bergluft bis zum erfrischenden Wind des Himalaya auf Höhen über 3.500 Meter
  • Einfache Unterkünfte in Mehrbett-Zimmern
  • Gemeinsame Fahrten in Minibussen und Jeeps

Hast Du Lust auf diese unvergessliche Reise voll mit Abenteuern, innerem Wachstum und dem wunderbaren Gefühl wirklich zu Leben - na dann LOS !

JETZT ANMELDEN
VORSICHT - Folgendes kann passieren, wenn Du Dich anmeldest!

"Diese Reise nimmt Dich mit an einen magischen Ort. Einen Ort, wo du einfach einmal alles hinter dir lassen kannst, aus Deinem Alltag heraus kommst und umgeben von einer atemberaubenden Landschaft, im Einklang mit der Natur wanderst und Dich dabei ganz individuell mit den Themen auseinandersetzen kannst, die Dich bewegen.
Daniel schafft es das Coaching so perfekt in die Reise zu integrieren, dass es sich fließend in den Tagesablauf einfügt und jeder Teilnehmer genau so viel Coaching erhält, wie es für ihn passend ist. Darüber hinaus hat Nepal eine ganz besondere Wirkung, welche durch die Herzlichkeit der Einheimischen lebt und einem tagtäglich vor Augen führt, wie wenig es bedarf, um ein erfülltes und glückliches Leben führen zu können."
Henryk Fiedler - Teilnehmer Nepal 2018

MEHR REFERENZEN...

DU BIST BEI DIESR COACHING REISEN RICHTIG, WENN DU...

  • ...mehr Klarheit über Deine aktuellen Lebensziele erlangen möchtest.
  • ...die für Dich richtigen Schritte und konkrete Handlungsoptionen auf dem Weg zu Deinen Zielen entwickeln möchtest.
  • ...lernen willst, wie Du Dein Wissen optimal an andere weitergeben kannst.
  • ...Lust hast, mit inspirierenden Menschen eine unvergessliche Reise zu erleben.

Du hast Fragen?

ZU DEN FAQs
WAS DU MIT DEINER TEILNAHME AN EINER COACHING REISE GEWINNST
  • Urlaubsfeeling an magischen Orten

    Du reist mit weltoffenen Gleichgesinnten und verbringst eine spannende und entdeckungsreiche Zeit an magischen Orten. Eine Menge Spass haben, die Seele baumeln lassen und zu Dir selbst finden…

  • Mehr Lebensqualität

    Das Leben ist letztendlich das, wie Du Dich in jedem beliebigen Augenblick fühlst. Lerne Dich dauerhaft gut zu fühlen und Deine äußeren Rahmenbedingungen aktiv zu erschaffen.

  • Klarheit

    Distanz verleiht Perspektive. In einem Umfeld voller Inspiration bekommst Du Klarheit und neue Erkenntnisse über Deine Wünsche, Ressourcen und Ambitionen.

  • Konkrete Handlungsoptionen

    Wenn die nächsten Schritte klar sind und sich gut anfühlen, kommt die Lust loszulaufen von alleine. Entwickle auf der Reise konkrete Handlungsoptionen, die Dich wirklich weiterbringen.

  • Freiheit und Selbstbestimmung

    …sind Dein Geburtsrecht! Lasse limitierende Glaubenssätze und die Grenzen anderer hinter Dir. Hol Dir Deine Freiheit und bestimme Dein Leben.

  • Dein persönlicher Flow

    Die Stimme Deines Herzens führt Dich in den Fluss des Seins. Lerne, Dich davon tragen zu lassen. Bringe kraftvolles Erschaffen und vertrauendes Loslassen in Einklang. Spüre, wie das Leben beginnt, immer leichter zu fließen.

  • Mehr Selbstvertrauen

    Vertraue Dir selbst und die Welt wird es auch tun. Erfahre neu, was in Dir steckt. Nutze Dein volles Potential und lass Dich von Deinen eigenen Ressourcen überraschen. Zielerreichung ist nur noch eine logische Folge.

  • Mehr Flexibilität

    Offen für die Welt zu sein, heißt offen für Dich selbst zu werden. Also raus aus den alten Mustern. Hol Dir echte emotionale Freiheit.

  • Mehr Erfolg

    Erfolg ist die Summe richtiger Entscheidungen. Durch zielorientiertes Intensiv-Coaching unterstütze ich Dich dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Deinen gewünschten Erfolg zu generieren.

JETZT ANMELDEN
Visit Nepal 2020

Life Time Experiences. Come, Feel, Explore. A video submitted for Nepal's Tourism promotion by https://www.instagram.com/M4N02

Gepostet von Nepal am Donnerstag, 13. Juni 2019